Lade ein zum Weg deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung, und debattiere mit ihnen auf die beste Art und Weise!
Islam, Koran Sure 16:125

Seid aber jederzeit bereit zur Verantwortung gegen jeden, der Rechenschaft von euch fordert über die Hoffnung, die in euch ist, aber mit Sanftmut und Furcht.
Christentum, 1. Petrusbrief 3:15

Aktuelles

Karin El-Zein neue Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft

Neue Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft ist Karin El-Zein. Der Vorstand begrüßte die gestern durch Zuwahl ins Amt gekommene Frau El-Zein und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit in vielen interessanten Projekten des interreligiösen Dialogs.

Frau El-Zein war seit vielen Jahren stellvertretende Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft. Im interreligiösen Dialog ist sie darüber hinaus vielen durch ihre Arbeit für das Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen (BFmF) in Köln bekannt.

„Ich freue mich auf die neuen Projekte, die wir als Christlich-Islamische Gesellschaft starten: das multireligiöse Wohnraumprojekt Haus Cordoba und die Weiterentwicklung der muslimischen Notfallbegleitung in Nordrhein-Westfalen“, sagt Karin El-Zein.

Die Zuwahl wurde notwendig, nachdem Hülya Ceylan ihr Vorstandsamt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Im Namen der gesamten Christlich-Islamischen Gesellschaft dankt der Vorstand Frau Ceylan für ihren bisherigen engagierten Einsatz für die Begegnung von Muslimen und Christen.

01.09.2019