Wehe den Betenden, die während des Gebets unachtsam sind, die dabei nur gesehen werden wollen.
Islam, Koran Sure 107:4-6

Wenn ihr betet, dann tut es nicht wie die Scheinheiligen! Sie beten gern öffentlich in den Gotteshäusern und an den Straßenecken, damit sie von allen gesehen werden.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 6:5

Literatur

Erzbischöfliches Generalvikariat Köln (Hrsg)

Katholisch islamische Ehen

Eine Handreichung

Erzbischöfliches Generalvikariat Köln, Köln 2005
96 Seiten

Katholisch islamische Ehen

Der Text der Handreichung kann als PDF heruntergeladen werden:

Die Handreichung richtet sich sowohl an künftige katholisch-islamische Eheleute als auch an katholische Seelsorger. Sie soll helfen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Eheverständnis und -recht kennen zu lernen, Entscheidungsgrundlagen zu gewinnen und zwischen Handlungsmöglichkeiten wählen zu können.

Aus dem Inhalt: Islam: Glaube und Leben, das islamische Eheverständnis, das katholische Eheverständnis, die katholisch-islamische Ehe: Problematik und Chancen, die Aufgabe des katholischen Seelsorgers, Mustertexte für die Liturgie.

Erscheinungsjahr: 2005

Stichworte: Handreichung, katholisch, Trauung, Ehe, christlich-muslimische Ehe, Familie

 

 

powered by webEdition CMS