Eine schlechte Tat wird mit einer gleich schlechten vergolten. Wenn aber einer verzeiht und zu einem Vergleich bereit ist, steht es Gott anheim, ihn zu belohnen. ... Wenn einer geduldig ist und vergibt, ist das eine gute Art, Entschlossenheit zu zeigen.
Islam, Sure 43:40ff

Vergeltet niemand Böses mit Bösen! Seid allen Menschen gegenüber auf Gutes bedacht! Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!
Christentum, Römerbrief 12:17-18

Termine

23.06.2018 - 14:00 Uhr

25 Jahre Dortmunder Islamseminar

Friedensverantwortung der Religionen: Hindernisse – Widerstände – Durchbrüche

Veranstaltungsort: Dortmund

Veranstalter: Islamseminar Dortmund

Jubiläumsveranstaltung - Festvortrag

Seit 1993 arbeitet das Dortmunder Islamseminar kontinuierlich für einen fruchtbaren Dialog und die Verständigung zwischen den Religionen. Dieses Jubiläum wollen wir mit einer Festveranstaltung begehen. Den Festvortrag hält der Theologe und Historiker Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, Inhaber des Lehrstuhls für Menschenrechte an der Universität Erlangen und ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit.

 

Reinoldinum, Schwanenwall 34 Dortmund

zur Website..