Wollt ihr etwa den Menschen das gottgefällige Handeln gebieten und euch selbst dabei vergessen, wo ihr doch die ihr die Schrift vortragt?
Islam, Sure 2:44

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 7:1f

Termine

29.10.2019 - 19:30 Uhr

Die Kultur der Ambiguität

Eine andere Geschichte des Islams

Veranstaltungsort: Dortmund

Alle Kulturen müssen mit Ambiguität, Mehrdeutigkeit, leben. Die Erforschung des Umgangs mit kultureller Ambiguität ist ein Gegenstand der Mentalitätsgeschichte. Verlässt man den eurozentrischen Blickwinkel und stellt Denken, Fühlen und Handeln der Menschen in den Mittelpunkt des Interesses, kommt man zu einer alternativen Geschichtserzählung über die Vielfalt der islamischen Kultur in Ort und Zeit.

Referent: Prof. Dr. Thomas Bauer, Islamwissenschaftler und Arabist, WWU Münster

 

Al-Fath-Bildungszentrum, Iggelhorst 26-28 Dortmund