Eine schlechte Tat wird mit einer gleich schlechten vergolten. Wenn aber einer verzeiht und zu einem Vergleich bereit ist, steht es Gott anheim, ihn zu belohnen. ... Wenn einer geduldig ist und vergibt, ist das eine gute Art, Entschlossenheit zu zeigen.
Islam, Sure 43:40ff

Vergeltet niemand Böses mit Bösen! Seid allen Menschen gegenüber auf Gutes bedacht! Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!
Christentum, Römerbrief 12:17-18

Termine

25.06.2019 - 19:30 Uhr

40 Jahre Islamische Republik Iran

Veranstaltungsort: Dortmund

Vor 40 Jahren, im Jahre 1979, wurde im Iran der Schah gestürzt und musste das Land verlassen. Ayatollah Khomeini kehrte aus dem Exil in Frankreich zurück und begründete die Islamische Republik Iran.

Welche Wege gingen das Land, die Gesellschaft und das neue Regime in den folgenden Jahrzehnten?
Welche Rolle spielt der Iran in der Region?
Wo steht er heute?

Referent: Prof. Dr. Udo Steinbach, Berlin, ehem. Leiter des Deutschen Orientinstituts

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Auslandsgesellschaft NRW e.V. statt.

 

Auslandsgesellschaft NRW, Steinstr. 48 Dortmund