Eine schlechte Tat wird mit einer gleich schlechten vergolten. Wenn aber einer verzeiht und zu einem Vergleich bereit ist, steht es Gott anheim, ihn zu belohnen. ... Wenn einer geduldig ist und vergibt, ist das eine gute Art, Entschlossenheit zu zeigen.
Islam, Sure 43:40ff

Vergeltet niemand Böses mit Bösen! Seid allen Menschen gegenüber auf Gutes bedacht! Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!
Christentum, Römerbrief 12:17-18

Aktuelles

18.12.2016
Interreligiöser Kalender 2017 erschienen - auch als Download für elektronische Kalender

Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute hat den Interreligiösen Kalender 2017 vorgestellt, der den Bürgerinnen und Bürgern in Nordrhein-Westfalen …

07.08.2016
Islamwissenschaftler Michael Kiefer zum Dialog mit DITIB

In einem Interview mit dem WDR spricht Islamwissenschaftler Michael Kiefer über Perspektiven des Dialogs mit der DITIB und den Muslimen in Deutschland. Das …

03.08.2016
Muslime und Christen trauern gemeinsam um ermordeten Priester

Am vergangenen Sonntag wurde in Kirchen in ganz Frankreich aber auch vielerorts in Italien des ermordeten Priesters Jacques Hamel gedacht. Zu den …

Veranstaltungen

28.03.2017 - 19:30 Uhr bis
Wie wandelbar ist unsere Religion?
Ort: Dortmund

25.04.2017 - 19:30 Uhr bis
Wie wandelbar ist unsere Religion?
Ort: Dortmund

28.04.2017 - 17:30 Uhr bis 01.05.2017
"Ich bin so frei" - Freiheit und Verpflichtung in Christentum und Islam
Ort: Nordwalde

meingottdeingott

Jetzt mitmachen: www.meingottdeingott.de

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aktiv Wettbewerg - Projektpreisträger 2010 - Bündnis für Demokratie und Toleranz