Die dem Gesagten zuhören und dann dem Besten davon folgen. Das sind diejenigen, die Gott rechtgeleitet, und sie sind es, die Verstand haben.
Islam, Koran Sure 39:18

Prüft alles, das Gute behaltet!
Christentum, 1. Brief an die Thessalonicher 5:21

Herzlich willkommen

christenundmuslime.de ist ein Webprojekt der Christlich-Islamischen Gesellschaft e.V.

Wir informieren Sie über aktuelle Nachrichten aus dem interreligiösen Dialog, neue Literatur und aktuelle Veranstaltungen. Unsere FAQs (Häufig gestellte Fragen) und Dokumente im Netz bieten Ihnen Hintergrundinformationen. Und wenn Sie selbst aktiv werden wollen, finden Sie im Bereich Unsere Dienstleistungen unsere Angebote für Institutionen und Einzelpersonen.

Ihr Redaktionsteam

p.s.: Unter www.muslimeundchristen.de erreichen Sie uns selbstverständlich ebenso gut!


Aktuelles

05.09.2019
Miteinander - Kalender 2020 erschienen

Juden – Christen – Muslime: Wir leben Tür an Tür und wissen oft wenig voneinander. Dieser gemeinsame Festkalender möchtedie Verständigung zwischen den …

01.09.2019
Karin El-Zein neue Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft

Neue Vorsitzende der Christlich-Islamischen Gesellschaft ist Karin El-Zein. Der Vorstand begrüßte die gestern durch Zuwahl ins Amt gekommene Frau El-Zein und …

05.07.2019
Staatssekretärin Güler: Landesregierung finanziert flächendeckenden Ausbau muslimischer Notfallbegleitung der Christlich-Islamischen Gesellschaft

Die Landesregierung finanziert das Projekt „Muslimische Notfallbegleitung in Nordrhein-Westfalen" bis 2022, damit es landesweit ausgebaut werden kann. Die …

Veranstaltungen

24.09.2019 - 19:30 Uhr
Interreligiöser Dialog
Ort: Dortmund

25.09.2019 - 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Wie wird man Christ, wie wird man Moslem?
Ort: Hilden

26.09.2019 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
"Und wenn es Gott nicht gibt?"
Ort: Dortmund

meingottdeingott

Jetzt mitmachen: www.meingottdeingott.de

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aktiv Wettbewerg - Projektpreisträger 2010 - Bündnis für Demokratie und Toleranz